Dunstabzüge, die den Kochdunst nach unten abziehen

Dunstabzüge, die den Kochdunst nach unten abziehen

„Nach-unten-Dunstabzüge“ saugen den Kochdunst direkt am Ort der Dunst-Entstehung ab. Die dadurch erreichte Effizienz der Absaugung kann funktionsbedingt von der klassischen über der Kochfläche angebrachten Dunsthaube nicht erreicht werden.

Vier Vorteile von Downdraft-Dunstabzügen

Vorteil 1:
Kochdünste gelangt erst gar nicht in den Raum und können deshalb nicht vom Kochfeld weggelenkt werden. Der durch Verwirbelung vom Kochfeld weggelenkte Kochdunst hat bei Überkopf-Dunsthauben keine Chance mehr, in den Abzug zu gelangen.

Vorteil 2:
Sie kochen immer in frischer Luft. Der Kochdunst zieht nicht mehr an Ihrem Kopf vorbei, um in die Dunsthaube zu gelangen. Sie haben freie Sicht beim Kochen. Keine Abzugshaube hängt störend vor den Augen.

Vorteil 3:
Die Geräuschentwicklung von „Nach-unten-Dunstabzügen“ ist meist deutlich geringer als bei Überkopf- oder Decken-Dunsthauben. Der Abzugsmotor sitzt nämlich nicht in Kopfnähe, sondern meist unter den Schränken oder unter der Arbeitsplatte. Das Abzugsgeräusch entsteht dadurch nicht mehr in der Nähe Ihrer Ohren.

Bei einigen Systemen, z.B. von BORA und Gaggenau, ist die Montage des Abzugsmotors auch im Keller oder an der Hausaußenwand möglich.

Vorteil 4:
Freie Platzierbarkeit des Kochfeldes. Sie können das Kochfeld z.B. vor ein Fenster setzen und so beim Kochen den Blick nach draußen genießen.

Wir bieten ein umfassendes Angebot an Herstellern von „Nach-unten-Dunstabzügen“:


 

SCHLIESSEN

Das Arbeits-Prinzip der „Nach-unten-Dunstabzüge“

Kochdunst steigt anfänglich aus Topf oder Pfanne mit einer Geschwindigkeit von ca. 1 Meter pro Sekunde auf. Gute „Nach-unten-Dunstabzüge“ arbeiten mit einer Absauggeschwindigkeit von ca. 4 Metern pro Sekunde. Die  dadurch entstehende hohe Querströmung sorgt dafür, dass der Kochdunst in die Ansaugöffnung des Dunstabzuges gezogen wird.

downdraft-skizze-PNG


Skizze mit freundlicher Genehmigung der BORA Holding GmbH

Das erzielte Ergebnis der Kochdunst-Absaugung ist für die Köchin oder den Koch außerordentlich befriedigend.

Kochen wird einfach angenehmer und macht mehr Freude. Das Thema „Nach-unten-Dunstabzüge“ ist in der praktischen Umsetzung und dem zu erwartenden Ergebnis natürlich immer nur so gut wie das Wissen und die Leistungsfähigkeit des Händlers, der Ihren Auftrag ausführt. Wir sind in diesem Thema seit vielen Jahren zu Hause und kennen alle Tücken und Fallstricke, die bei diesen oft sehr komplexen Systemen gegeben sein können. Auf unsere langjährige Erfahrung und unsere Akribie können Sie sich verlassen. Gerne nennen wir Ihnen Referenz-Kunden, bei denen Sie sich über unser Leistungsvermögen informieren können.

SCHLIESSEN

BORA Downdraft

bora-PNG

BORA hat sich ausschließlich auf den Bau und die Entwicklung von „Nach-unten-Dunstabzüge“ spezialisiert. Die Geräte bestechen durch ausgereifte Technik und perfekte Funktion. Eine Besonderheit bei BORA ist die laminare Abluftführung. Diese im Hause BORA entwickelte Technik sorgt für eine hohe Effizienz der Absaug-Leistung und einen geräuscharmen Betrieb.

Zur Wahl stehen die Systeme:

  • BORA Professional mit externem, frei platzierbarem Lüftermotor
  • BORA Classic mit externem, frei platzierbarem Lüftermotor
  • BORA Basic mit integriertem Lüftermotor und z.T. mit Flächeninduktions-Kochfeldern

Wir bieten eine breite Auswahl an Glaskeramik-Kochfeldern in Induktions- und HiLight-Ausführung. Jeder BORA-Abzug kann wahlweise mit Ab- oder Umlufttechnik ausgestattet werden.

Abgerundet wird das Programm durch Gaskochfelder, Teppan-Yaki-Edelstahlgrill, ein Induktions-Glaskeramik-Wok-Kochfeld sowie Flächeninduktions-Kochfelder.

Wir sind ausgebildeter BORA-Partner und beraten Sie gerne über die Vorteile und Besonderheiten der einzelnen Systeme.

Beim Wunsch nach mehr Kochfläche kann das System BORA Professional und Classic beliebig oft nebeneinander kombiniert werden.

Am einfachsten ist es, wenn Sie sich bei einer praktischen Vorführung in unserer Ausstellung ein eigenes Bild von den Vorteilen der BORA-"Nach-unten-Dunstabzüge“ machen.


SCHLIESSEN
nach oben